Die Wissenschaft hinter Chargie

Sie haben 1000 Dollar für das neueste Samsung-Smartphone oder sogar noch mehr für das aktuelle Produkt von Apple bezahlt. Nach einem Jahr lädt der Akku Ihres Telefons jedoch nicht mehr so viel wie beim ersten Mal, und das ist nicht richtig, denn die Hardware ist durchaus in der Lage, Ihnen auch nach drei Jahren noch zu dienen. 

Und wenn Sie der Typ sind, der die neuesten Gadgets kauft, werden Sie wahrscheinlich Ihr altes Handy verkaufen, nachdem Sie das neue gekauft haben, aber mit einer verbleibenden Akkukapazität von 80 % oder weniger wird das Geld, das Sie dafür bekommen, deutlich niedriger sein (wenn Sie es überhaupt verkaufen können).

Mit jedem Ladezyklus wird der Batterie ein Stück ihrer Energiespeicherkapazität entzogen.

Der grüne Aspekt des vorzeitigen Batteriewechsels liegt auf der Hand: Das Recycling von Batterien ist das Beste, was man tun kann, um ihre ursprüngliche Lebensdauer zu verlängern. Wenn Sie also ein Telefon 3 oder 4 Jahre lang behalten können und es nach seiner Nutzungsdauer irgendwie recyceln oder wiederverwenden, anstatt es im Müll zu entsorgen, sind Sie ein Held, der ein Lob verdient. Handys sind heutzutage kleine, aber leistungsstarke Computer, die für eine Vielzahl von Aufgaben geeignet sind, auch wenn die Hersteller uns das Gegenteil weismachen wollen.

Chargie™ hat die Lösung für dieses Problem

Eine Batterie ist wie eine Feder: Im entladenen Zustand kann man leicht auf sie drücken, aber gegen Ende der Ladung wird die erforderliche Kraft mit jedem Millimeter exponentiell größer. Dadurch wird die Feder mechanisch belastet, und es kommt zu Hitze und Materialverformungen. Eine wiederholte volle Aufladung verringert langfristig ihre Wirksamkeit.

Das passiert mit Lithium-Ionen-Akkus jede Nacht, wenn Sie Ihr Telefon aufladen. Ihr Akku bleibt 7 Stunden lang ununterbrochen zu 100 % geladen und erhitzt sich in einigen Fällen sogar, was den Schaden drastisch erhöht.

Das 1500-Dollar-Telefon kann bereits nach einem Jahr eine erhebliche Verschlechterung der Akkuleistung aufweisen, während die eigentliche Hardware noch lange nicht veraltet ist.

Chargie™ ist eine einzigartige Lösung gegen das frühe Sterben von Batterien. Alles, was Sie brauchen, ist der Chargie-Stick, der zwischen Ihrem Telefon und Ihrem Ladegerät angeschlossen wird. Natürlich müssen Sie auch die App installiert haben. Stellen Sie einfach die gewünschte Ladestufe ein und lassen Sie Ihr Handy aufladen. Wenn der Prozentsatz den gewünschten Wert erreicht, unterbricht Chargie einfach den Stromfluss, unabhängig davon, was Ihr Telefon ist. Auf diese Weise schonen Sie die Lebensdauer Ihres Akkus, denn wenn Sie ihn nicht zu 100 % aufladen, verschlechtert sich seine Leistung nicht so stark und das Risiko einer Überhitzung und eines Brandes, wie es bei einer bestimmten Telefonmarke vor einigen Jahren der Fall war, wird vermieden.

Wenn Sie jedoch wissen, dass Sie am nächsten Tag eine volle Ladung benötigen, stellen Sie den Wert auf 100 % ein, und Chargie lädt das Gerät vollständig auf.

Alles in allem also: 

Apple empfiehlt es:

https://www.macworld.co.uk/how-to/iphone/charge-iphone-3693086/

Tesla empfiehlt, jede Nacht bis zu 90 % aufzuladen:

https://cleantechnica.com/2018/12/07/how-to-charge-your-tesla-overnight-to-keep-your-battery-healthy/

Lesen Sie mehr über Ladezyklen und die beste Art, Ihr Telefon zu schonen, auf batteryuniversity.com

Chargie-Logo

Chargie ist ein intelligentes Ladegerät, das die Lebensdauer des Handy-Akkus verlängert, indem es das Laden über Nacht begrenzt.

Unternehmen
Lighty Elektronik SRL
42 Viorelelor st
305500 Lugoj, Rumänien
EU MEHRWERTSTEUER: RO35245011
Lighty Gadgets LLC
1309 Coffeen Avenue Ste 1200
82801 Sheridan WY
USA

© 2019-2024 Lighty Electronics SRL. Alle Rechte vorbehalten.

w
In den Warenkorb legen

Ihr Warenkorb

Warenkorb ist leer

Zwischensumme
lei0.00
Steuer
lei0.00
Insgesamt
lei0.00
0