Warum langsames Aufladen für die Gesundheit des Smartphone-Akkus wichtig ist

Smartphones sind unverzichtbar, aber häufiges Aufladen verschlechtert den Zustand des Akkus und verkürzt die Lebensdauer des Geräts. Hier kommt Chargie ins Spiel, ein revolutionäres Tool, das die Lebensdauer Ihres Akkus erheblich verlängert. Im Gegensatz zu herkömmlichen Ladevorgängen, bei denen Geschwindigkeit vor Gesundheit geht, verfolgt Chargie einen intelligenteren Ansatz, der sich auf Langlebigkeit und Nachhaltigkeit konzentriert.

Der Nachteil des Schnellladens

Schnelles Aufladen mag bequem erscheinen, aber es erhöht die Hitze und die Belastung des Akkus, was den Verschleiß beschleunigt und seine Lebensdauer verkürzt. Dieser Kompromiss zwischen Geschwindigkeit und Langlebigkeit ist vielen nicht bewusst.

Chargies Ansatz: Langsam und stetig gewinnt man das Rennen

Die Technologie von Chargie bietet eine Lösung: langsames, kontrolliertes Laden. Durch die Steuerung des Ladevorgangs zur Minimierung der Wärmeentwicklung stellt Chargie sicher, dass Ihr Akku schonend geladen wird, seine Kapazität erhalten bleibt und seine Lebensdauer verlängert wird. Diese Methode ist nachweislich effektiver als die aggressiven Strategien der meisten eingebauten Ladegeräte.

Echte Ergebnisse: Verlängern Sie die Lebensdauer Ihrer Batterie

Chargie ist nicht nur Theorie. Nutzer berichten von erheblichen Verbesserungen bei der Akkugesundheit und Langlebigkeit. Ein Nutzer teilte mit: "Nach der Verwendung von Chargie lag die Akkuleistung meines Telefons nach zwei Jahren immer noch bei über 90 % - ein deutlicher Unterschied im Vergleich zu den rapiden Rückgängen beim normalen Aufladen."

Warum Chargie sich abhebt

  • Kompatibilität: Funktioniert mit allen Geräten, die über USB mit Strom versorgt werden, und ist damit vielseitiger als Smartphones.
  • Präzision: Ermöglicht die Einstellung spezifischer Ladeschwellen, die sich an Ihren Lebensstil und Ihre Ladeanforderungen anpassen.
  • Nachhaltigkeit: Durch die Verdoppelung der Batterielebensdauer reduziert Chargie den Bedarf an Ersatzbatterien und trägt so zur ökologischen Nachhaltigkeit bei.

Treffen Sie die richtige Wahl für Ihr Smartphone

Chargie ist mehr als nur ein Ladegerät; es ist ein Bekenntnis zu Nachhaltigkeit, Effizienz und der Maximierung des Potenzials Ihres Smartphones. Wenn Sie sich für Chargie entscheiden, investieren Sie nicht nur in die Langlebigkeit Ihres Geräts, sondern auch in eine Zukunft, in der Technologie und Nachhaltigkeit Hand in Hand gehen. Statten Sie Ihr Telefon mit Chargie aus und halten Sie den Akku Ihres Smartphones länger gesund.

Bewahren Sie die Lebensader Ihres Handys. Wählen Sie Chargie.

https://chargie.org

50.000 Chargie-Geräte: Wie viel CO2 wurde eingespart?

In der heutigen Welt sind unsere Smartphones fast so etwas wie Verlängerungen unserer selbst. Aber haben Sie schon einmal über die Umweltauswirkungen dieser unverzichtbaren Geräte nachgedacht? Bei der Herstellung eines einzigen Smartphones werden rund 55 kg CO2 ausgestoßen. Bei Milliarden von genutzten Geräten summiert sich das schnell und macht deutlich, dass wir intelligentere Lösungen brauchen.

Hier kommt Chargie ins Spiel. Chargie ist mehr als nur ein Gadget, Chargie ist unser Versprechen, mehr für unseren Planeten zu tun. Durch die Optimierung der Art und Weise, wie und wann Ihr Telefon aufgeladen wird, verlängert es nicht nur die Lebensdauer Ihres Akkus, sondern trägt auch dazu bei, den Bedarf an neuen Telefonen und damit den gewaltigen CO2-Fußabdruck, der bei deren Herstellung entsteht, zu verringern.

Und so geht's: Wenn Sie Chargie verwenden, kann die Batterie Ihres Handys bis zu 4 Jahre halten. Das bedeutet, dass weniger Handys weggeworfen werden, weniger neue benötigt werden und ein großer Gewinn für die Umwelt ist. Stellen Sie sich die Auswirkungen vor, wenn 50.000 von uns Chargie nutzen würden. Wir sprechen hier von einer Einsparung von etwa 5.500 Tonnen CO2. Das ist so, als würde man über 1.200 Autos ein ganzes Jahr lang von der Straße nehmen! Die einfache Herstellung von Chargie ist sehr umweltverträglich, da der gesamte Produktionsprozess im Jahr 2024 nur etwas mehr als 2 kg CO2 pro Gerät ausstößt.

Aber es geht nicht nur um die Zahlen. Es geht darum, Entscheidungen zu treffen, die gut für unsere Welt sind. Chargie ist nicht nur ein Produkt, es ist ein Statement. Ein Statement, das besagt, dass uns unser Planet am Herzen liegt und wir bereit sind, selbst im Kleinen etwas zu tun.

Lassen Sie uns also gemeinsam eine grünere Zukunft anstreben. Jedes bisschen hilft, und mit Chargie laden Sie nicht nur Ihr Telefon auf - Sie treiben den Wandel voran. Schließen Sie sich uns an, und lassen Sie uns einen echten Unterschied machen, eine Ladung nach der anderen.

Besuchen Sie unseren Shop https://chargie.org/chargie-shop, um ein Gerät zu einem reduzierten Preis zu erhalten.

Als Nokia Labs auf Chargie traf: Die Geschichte eines überfüllten Akkus und eines unerwarteten Helden

Hier ist ein Nokia 8.3 Telefon, dessen Gehäuse wie ein überfüllter Koffer aufplatzt. Der Akku im Inneren sieht aus, als würde er gleich platzen. Dieses besondere Telefon kommt direkt von unseren Freunden bei Nokia Labs, den Technikgenies, die einst die Nummer 1 unter den Telefonherstellern waren. Jetzt ist die Herstellung von Telefonen nicht mehr ihre Priorität Nr. 1, aber sie zeichnen sich in anderen Bereichen der mobilen Innovation aus, wie z. B. der Entwicklung von 5G-Netzwerken.

Weiterlesen "Als Nokia Labs Chargie traf: Eine Geschichte über einen überfüllten Akku und einen unerwarteten Helden".

iPhone-Batterielebensdauer: Wie sich Chargie in nur 29 Tagen bezahlt macht

Einleitung:

Als iPhone-Besitzer kennen Sie die Frustration, die eine nachlassende Batterieleistung mit sich bringt, vor allem dann, wenn sie das gesamte Nutzungserlebnis beeinträchtigt oder Sie dazu zwingt, Ihr Gerät früher als gewünscht zu ersetzen. Chargie, unser Ladebegrenzer für die Nacht, verlangsamt die Batterieentladung erheblich und hilft Ihnen, das Beste aus der Batterie Ihres iPhones herauszuholen. In diesem Artikel gehen wir auf realistische Best- und Worst-Case-Szenarien ein und zeigen Ihnen, wie viel Sie durch den Einsatz von Chargie sparen können.

Best-Case-Szenario:

Gehen wir von einem Szenario aus, in dem ein iPhone-Benutzer eine relativ geringe Batterieabnutzung erfährt (10 % pro Jahr). Ohne Chargie wird die Batterie jedes Jahr 10 % an Kapazität verlieren. Angenommen, Sie würden Ihr 1500-Dollar-iPhone austauschen, wenn die Batteriekapazität unter 50 % fällt:

Weiterlesen "iPhone-Batterielebensdauer: Wie sich Chargie in nur 29 Tagen bezahlt macht"

Warum die Gesundheit von Batterien eine Frage der persönlichen Sicherheit ist

Da Smartphones immer mehr zu einem festen Bestandteil unseres täglichen Lebens werden, ist es wichtig, dass wir jederzeit über einen voll aufgeladenen und gesunden Handy-Akku verfügen. Ein gesunder Akku ist nicht nur notwendig, um mit der Außenwelt in Verbindung zu bleiben, sondern er kann auch eine wichtige Rolle für unsere Sicherheit und unser Wohlbefinden spielen.

Einer der offensichtlichsten Gründe, warum ein gesunder Handy-Akku für unsere Sicherheit unerlässlich ist, besteht darin, dass wir damit in Notfällen Hilfe rufen können. Egal, ob wir den Notruf 911 anrufen oder einen geliebten Menschen, ein leerer Akku kann eine beängstigende und potenziell gefährliche Situation darstellen. Im Falle eines Autounfalls, eines medizinischen Notfalls oder einer anderen Krise kann ein aufgeladenes Telefon den Unterschied zwischen dem Erhalt von Hilfe und dem Stehenbleiben ohne Hilfe ausmachen.

Ein gesunder Handy-Akku ist aber auch in anderen Notsituationen wichtig. Wenn zum Beispiel eine Naturkatastrophe oder eine andere Notsituation in Ihrer Gegend eintritt, kann ein aufgeladenes Telefon Ihnen helfen, mit der Außenwelt in Verbindung zu bleiben und wichtige Updates und Informationen zu erhalten. Dies kann besonders wichtig sein, wenn Sie sich an einem unbekannten Ort befinden oder keinen Zugang zu Fernsehen oder Radio haben.

Ein gesunder Handy-Akku ist auch wichtig, wenn Sie allgemein unterwegs sind. Wenn Ihr Telefon an einem unbekannten Ort den Geist aufgibt, kann es schwierig sein, den Weg nach Hause zu finden oder mit Angehörigen in Kontakt zu treten. GPS- und Karten-Apps können in solchen Situationen von unschätzbarem Wert sein, aber sie sind nutzlos, wenn Ihr Telefon leer ist.

Darüber hinaus ist ein gesunder Handy-Akku unerlässlich, um mit Angehörigen und Freunden in Kontakt zu bleiben. Ganz gleich, ob Sie sich bei Familienmitgliedern melden oder wichtige Nachrichten von Freunden erhalten, ein leerer Akku kann es schwierig machen, mit den Menschen in Verbindung zu bleiben, die Ihnen wichtig sind.

Wie können Sie also sicherstellen, dass Ihr Handyakku gesund und geladen bleibt? Eine Lösung ist die Verwendung von Chargie, einem Ladebegrenzer für Handys. Chargie hilft Ihnen, den Akku Ihres Handys zu schonen, indem es die Zeit, die Sie mit dem Aufladen Ihres Handys verbringen, begrenzt. Indem Chargie die Zeit, die Ihr Handy an der Steckdose verbringt, reduziert, hilft es, eine Überladung zu verhindern und kann die Lebensdauer Ihres Akkus verlängern. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Ihr Handy immer einsatzbereit ist, wenn Sie es am meisten brauchen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass ein gesunder Telefonakku für unsere Sicherheit und unser Wohlbefinden in einer Vielzahl von Situationen entscheidend ist. Egal, ob wir Hilfe rufen, in einem Notfall mit der Außenwelt in Verbindung bleiben, den Weg nach Hause finden oder mit unseren Lieben in Kontakt bleiben müssen, ein aufgeladenes Telefon kann den Unterschied ausmachen. Mit einem Produkt wie Chargie können wir sicherstellen, dass unsere Telefonakkus immer gesund und aufgeladen bleiben, was uns die Ruhe und Sicherheit gibt, die wir brauchen, um uns in der Welt um uns herum zurechtzufinden.

Sie können sie hier bestellen: https://chargie.org/shop.

Die Batteriekapazität meines iPhone 13 Pro nach 8½ Monaten regelmäßiger Nutzung

Vor drei Jahren hatte ich keine Ahnung, was Chargie werden würde - das weltweit führende Handy-Akkuschutzsystem. Ich kannte die Grundprinzipien der Ladungsbegrenzung und die positiven Auswirkungen auf die Gesundheit des Akkus, aber zu diesem Zeitpunkt im Jahr 2019 waren sie nur theoretisch oder basierten auf dem, was andere studiert hatten.

Inzwischen gibt es über 27.000 Chargie-Geräte und unzählige Erfahrungsberichte von Nutzern, die uns (öffentlich oder per E-Mail) berichten, wie Chargie ihr gesamtes Batterieleben verändert hat und wie sie damit Geld, Zeit und Mühe sparen konnten.

Weiterlesen "Die Batteriekapazität meines iPhone 13 Pro nach 8½ Monaten regelmäßiger Nutzung"

Wie man die Chargie-App auf iOS-Geräten automatisch und sofort startet

Diejenigen unter Ihnen, die die Chargie-App auf iOS verwenden, wissen, dass es eine 15-minütige Verzögerung zwischen dem Einstecken des Akkus und dem Moment gibt, in dem das Chargie-Gerät die Verbindung tatsächlich herstellt. Manchmal ist es kürzer, manchmal länger. Aber so war es bis heute.

In der Regel funktioniert das ganz gut - das Telefon bleibt länger mit dem Ladegerät verbunden. Und es funktioniert im Allgemeinen gut, wenn Sie nicht wollen, dass die App jedes Mal angezeigt wird, wenn Sie Ihr Telefon anschließen.

Aber heute erhielt ich eine E-Mail von Chargie-Benutzer Dirk aus Deutschland, der einen anderen Weg gefunden hat, die Chargie-App zu starten, indem er die Automatisierungen in der Shortcuts-App von iOS verwendet.

Ich werde keine Screenshots einbetten, außer für die Shortcuts-App, weil sie den Beitrag zu sehr verkomplizieren würden. Die folgende Anleitung ist ziemlich einfach (übernommen aus Dirks E-Mail):

- Öffnen Sie die App Shortcuts

- Gehen Sie zu Automatisierung (unten in der Mitte)

- Klicken Sie auf "+" in der oberen rechten Ecke

- Wählen Sie "Persönliche Automatisierung erstellen".

- nach unten scrollen und auf "Ladegerät" tippen

- Wenn das Ladegerät angeschlossen ist" (linke Seite) sollte ausgewählt werden.

- Drücken Sie oben rechts auf "Weiter".

- Wählen Sie "Ist verbunden", dann Weiter

- Wählen Sie "Aktion hinzufügen".

- Wählen Sie "Skripting".

- Wählen Sie "App öffnen".

- Tippen Sie auf das Wort "App" im Textfeld "App öffnen".

- Wählen Sie "Chargie - Handy-Ladebegrenzer".

- Klicken Sie oben rechts auf "Weiter".

- die Option "Vor der Ausführung fragen" deaktivieren

- Klicken Sie oben rechts auf "Fertig".

Auf diese Weise wird jedes Mal, wenn Sie Ihr Telefon anschließen, die Chargie-App in den Vordergrund gebracht und die Verbindung wird sofort hergestellt.

Vielen Dank, Dirk Drews(https://dirk-drews.de), für den Tipp, und viel Spaß mit Ihrem Chargie-Gerät!

Chargie v.1.1.0 für iOS bringt neue Funktionalitäten

Chargie V1.1.0 für iOS steht zum Download im App Store bereit!

Es wurden neue Funktionen eingeführt und viele Fehler behoben.

Überarbeitetes Hardware-Limiter-Menü.

Jetzt hat es Symbole und interaktivere Menüs, die ziemlich selbsterklärend sind. Vorschläge sind willkommen.

Power Injection Fähigkeit

Diese neue Funktion hat kein anderes Telefon: Man kann eine bestimmte Energiemenge in Wattstunden einspeisen, genau wie bei Elektroautos. Wenn Sie also wissen, dass Ihr Akku 3Wh hat, können Sie 2,5Wh einspeisen und er wird geschützt. Die Funktion wurde in der Firmware ab den im November hergestellten Geräten unterstützt.

Watt-Stunden-Zählung

Damit können Sie sehen, wie viel Energie in Ihre Batterie fließt. Verwenden Sie einfach das Menü, um den Zähler zurückzusetzen und zu sehen, wie viel er z. B. von 20 % auf 80 % ansteigt. Dann können Sie diese Zahl zum Aufladen verwenden. Diese Funktion ist noch experimentell, bitte melden Sie sich, wenn sie sehr nützlich ist. Alle Vorschläge sind willkommen auf [email protected] oder in der Gruppe.

Ladezeitplaner

Verwenden Sie diese Funktion, um den Ladevorgang des Telefons manuell zu planen. Achtung, Sie müssen die Startzeit eingeben, nicht die Zeit, zu der Sie den Akku aufladen möchten.

Verbesserte Erkennung physischer Verbindungen

Bei einigen kabellosen Ladepads kam es zu großen Verzögerungen beim Ein- und Ausschalten. Dies und viele andere kleinere Probleme, die von Nutzern in den letzten Monaten gemeldet wurden, wurden inzwischen behoben.

Auch dieses Projekt entwickelt sich dank Ihrer kontinuierlichen Beiträge weiter. Wir freuen uns über alle konstruktiven Ideen und Fehlerberichte.

Ich danke Ihnen allen!

Ovidiu und Team

Wann Sie den Akku Ihres Handys zu 100 % aufladen SOLLTEN

In den letzten drei Jahren habe ich den Leuten gepredigt, ihre Handys nicht oder so selten wie möglich vollständig aufzuladen. Nun, die ganze Zeit schien es mir (und einigen anderen akkubesessenen Freaks) klar zu sein, dass man sein Telefon auch nicht bis auf 0 entladen lassen sollte, weil das dem Akku ebenfalls schadet (vielleicht sogar mehr als wenn man ihn kurzzeitig voll auflädt).

Weiterlesen "Wann Sie den Akku Ihres Handys zu 100% aufladen sollten"
Chargie_C_basic_for_phones

Die neue Chargie C, Schnellladung und Batterieabbau

Einer der größten Vorteile der modernen Gesellschaft ist die sofortige Erfüllung aller Wünsche: Lieferung innerhalb einer Stunde nach Hause, Home Office, ultraschnelles Aufladen der Akkus von Geräten wie Smartwatches, Handys und Elektroautos.

Bild (c) techadvisor

Elektroautos und Telefone sind sich nicht sehr ähnlich, wenn es um das Batteriemanagement geht. Erstere haben riesige Batteriekapazitäten, die sich nie vollständig aufladen oder entladen, und verfügen über komplexe Verwaltungs- und Kühlsysteme, während letztere meist Glasplatten mit enormer Verarbeitungsleistung und ohne Kühlung sind. Noch schlimmer ist, dass sie meist von einer wärmeisolierenden Kunststoffabdeckung umhüllt sind. Warum ist das so schlimm? Natürlich nicht wegen der Ästhetik des Telefons, sondern wegen des Akkus.

Lesen Sie mehr "Die neue Chargie C, Schnellladung und Batterieabbau".
Chargie-Logo

Chargie ist ein intelligentes Ladegerät, das die Lebensdauer des Handy-Akkus verlängert, indem es das Laden über Nacht begrenzt.

Unternehmen
Lighty Elektronik SRL
42 Viorelelor st
305500 Lugoj, Rumänien
EU MEHRWERTSTEUER: RO35245011
Lighty Gadgets LLC
1309 Coffeen Avenue Ste 1200
82801 Sheridan WY
USA

© 2019-2024 Lighty Electronics SRL. Alle Rechte vorbehalten.

In den Warenkorb legen