Chargie

Akkuschutz der nächsten Generation
für Ihr Handy.

website-portrait-768x870

ein Konzept von
Ovidiu Sandru

Gründer
Lighty Electronics

Denn Ihr
Smartphone
verliert bis zu 20 %
seiner Akkukapazität,
pro Jahr,
durch
Aufladen über Nacht.

Dies ist eine erwiesene Tatsache.

100-prozentig-geladene-Batterie

Aufladung auf Autopilot

Wie funktioniert das?

Chargie
verlängert die Lebensdauer des Handy-Akkus
durch intelligente Begrenzung und Planung des Ladevorgangs über Nacht.

chargie kümmert sich um den Ladevorgang Ihres Telefons

Kompatibel mit iOS 13+ und Android 6+

inspiriert von revolutionärer Technik

Kontrollierte Aufladung

So wie es bei Elektroautos der Fall ist.

Sie können Hunderttausende von Kilometern fahren, ohne dass sich die Batterie in den meisten Fällen wesentlich verschlechtert.

Wenn Sie ein Elektroauto besitzen, wissen Sie, dass es am besten ist, es nicht oft zu 100 % aufzuladen, da Hitze und Spannungsstress die Gesundheit der Batterie auf lange Sicht beeinträchtigen.

Von Nokia auf Langlebigkeit getestet

Nokia verwendet Chargie-Geräte, um seine eigenen Entwicklungstelefone während intensiver 24/7-Tests in einer seiner Einrichtungen zu schützen. 

Sie brauchen auch eine USB-Datenverbindung zu den Handys, wenn diese nicht aktiv geladen werden, und Chargie war die einzige Lösung, die sie auf dem Markt finden konnten.

Dieser Screenshot wurde mit einem echten Nokia XR20 aufgenommen

Unsere eigens entwickelte Firmware und App
basieren auf wissenschaftlichen Daten und Empfehlungen
der Batteriehersteller.

Kurzanleitung zur Einfachheit

Wie verwende ich es?

1. Schließen Sie das Chargie-Gerät zwischen Ihrem Telefon und dem Ladegerät oder dem drahtlosen Ladepad an.

Chargie ist vollständig kompatibel mit iOS 13+

2. Holen Sie sich die Chargie-App bei Google Play oder im App Store von Apple.

3. Verwenden Sie die App, um sich über Bluetooth mit Chargie zu verbinden und stellen Sie den gewünschten Ladezustand ein, indem Sie mit dem Finger über das Batteriesymbol fahren.

4. Schlafen. Arbeiten. Fahren. Fliegen. Campen.
Mach dein Ding. Ihr Telefon ist abgedeckt.

Erkunden Sie

Eigenschaften

Aktive Ladungsbegrenzung mit Hysteresezyklen

Konfigurierbarer Überhitzungsschutz

Hardware-Limiter für jedes Gerät, auf dem keine Anwendungen ausgeführt werden können

Anpassbarer Planer für das Laden über Nacht

USB-C-Leistung auf 10 W begrenzt für längere Akkulaufzeit

Daten-Passthrough-Modus für Android Auto/PC-Verbindung

Bildschirmfoto 2023-06-06 um 11.31.30 Uhr

ein konkreter Anwendungsfall

Chargie arbeitet für echte Menschen

Robert (Killburn, Australien):

Robert hält eine Chargie

Wir haben Kiosk-Buchungsgeräte, die im Grunde genommen Mobiltelefone sind, die wir den Kunden zur Verfügung stellen. Diese Telefone sind rund um die Uhr eingeschaltet. Einige Telefone fielen nach einigen Monaten mit Akkuproblemen aus, weil sie ständig aufgeladen werden mussten.

Wir verwenden jetzt Chargies auf allen Geräten, um den Ladezyklus besser zu verwalten. Dies hat die Lebensdauer unserer Buchungsgeräte erheblich verlängert.

Eine lustige Tatsache: Einige Leute stehlen Roberts Chargies (sie sind an öffentlichen Orten ausgestellt), so dass er immer wieder neue bestellt. Wir fühlen uns geschmeichelt, dass Leute das Risiko eingehen, Chargie-Geräte zu stehlen, aber es ist so traurig, dass das passiert. An alle, die damit zu tun haben: Bitte tun Sie es nicht mehr, Diebstahl ist eine schlimme Sache.

Einzigartige KAPAZITÄT

Ladezeitplaner

Der "Top Up Scheduler" von Chargie hat die einzigartige Fähigkeit, Ihr Handy während der Nacht auf einem sicheren Ladezustand zu halten (50 bis 70 % ist am besten) und es erst am Morgen, kurz vor dem Aufwachen, auf einen Wert Ihrer Wahl aufzuladen.

Auf diese Weise können Sie Ihren Akku gut schützen, indem Sie längere hohe Ladezustände vermeiden, und das Telefon dennoch mit voller Akkukapazität nutzen. Das ist viel besser als die aktuellen, in Samsung- oder Apple-Handys implementierten Standardlösungen.

Hitze tötet Batterien

Übertemperaturschutz

Manchmal ist es besser, den Ladevorgang bei hohen Temperaturen abzubrechen, z. B. wenn Sie Ihr Telefon an heißen Sommertagen als Navigationsgerät auf dem Armaturenbrett Ihres Autos verwenden.

In solchen Fällen wird die interne Struktur des Akkus vor allem durch Hitze geschädigt, und wenn der Akku über längere Zeit der Hitze ausgesetzt ist, schwillt er schließlich an und kann Ihr Telefon zerstören oder explodieren.

Alle Mobiltelefone verfügen über eine Art Übertemperaturschutz, aber der werkseitige Grenzwert ist oft zu hoch angesetzt, um einen Akku angemessen vor vorzeitiger Alterung zu schützen (50°C / 122°F).

Mit Chargie können Sie Ihr Handy bei viel niedrigeren Temperaturen aufladen, damit Ihr Akku bei langen sonnigen Autofahrten oder heißen Sommernächten nicht schlapp macht. oder heißen Sommernächten. Automatisch.

Sehen Sie, wie unser Kunde Chris diese Funktion in seinem Auto auf langen Fahrten nutzt.

überall Chargies einsetzen

Innovative Ladegerät-Erkennung

c-mix-pack-v2

Verteilen Sie mehrere Chargie-Geräte an den Orten, an denen Sie sich häufig aufhalten, um Ihr Ladeerlebnis zu rationalisieren. Mit einem Chargie-Gerät an jedem Ihrer regelmäßigen Aufenthaltsorte - zu Hause, am Arbeitsplatz und im Fahrzeug - können Sie den Akku Ihres Geräts den ganzen Tag über nahtlos auf mittlerem Niveau halten, was einen großen Einfluss auf die Leistung und Langlebigkeit Ihres Akkus hat. Die App erkennt sie automatisch und verbindet sich mit ihnen.

Die Bequemlichkeit dieser Einrichtung liegt im mühelosen Übergang von einem Chargie zum nächsten, was eine kontinuierliche Aufladung ermöglicht, ohne mit mehreren Ladegeräten oder Adaptern jonglieren zu müssen.

Multiplattform-Batteriepflege

Funktioniert mit Apple- und Android-Geräten

Chargie hat Apps für iOS 13+ und Android 6+. Wir testen die App auf verschiedenen Geräten von Apple, Samsung, Xiaomi, Huawei, Google und OnePlus.

Chargie funktioniert sogar mit Ihrer Uhr oder jedem anderen Gerät, das eine Batterie hat, indem es seinen eingebauten Hardware-Limiter nutzt. Sie müssen nur die Leistungsschwelle in der Chargie-App auf Ihrem Telefon oder Tablet auf 1,2 W einstellen, dann wird der Ladevorgang vollständig beendet, wenn der Akku voll ist.

warum Chargie funktioniert

Die Wissenschaft der aktiven Ladungsbegrenzung

Bild (c) Apple

Ein typisches Smartphone lädt sich bis zu 100 % auf und hält dann den Akku in diesem sehr hohen Zustand (etwa 4,35 Volt), bis der Nutzer die Verbindung zum Netz trennt.

Der Akku ist zwar durch seine internen Schaltkreise vor Überhitzung geschützt (andernfalls würde er Feuer fangen), aber die ergriffenen Maßnahmen erfolgen bei extremen Werten und sind nicht für eine lange und nachhaltige Lebensdauer des Akkus optimiert.

 

Warum nächtliches Aufladen schlecht für Ihre Batterie ist

Das Halten einer 100%igen Ladung über viele Stunden hinweg führt zu einem spannungs- und hitzebedingten Stress und schädigt das interne Lithiumgitter der Batterie auf molekularer Ebene (siehe Referenz).

Die Begrenzung des Ladezustands auf unter 100 % oder die Freigabe des Ladezustands nach dem Aufladen wirkt sich sehr positiv auf die Lebensdauer der Batterie aus.

Ein optimierter Ladevorgang kann einen normalen Handy-Akku von 250 Zyklen auf mehr als 1000 Zyklen bringen, bevor er Anzeichen einer Verschlechterung zeigt (Tabellen mit freundlicher Genehmigung von batteryuniversity.com [1]).

Dies wurde von der wissenschaftlichen Gemeinschaft gut dokumentiert. Hersteller von Elektroautos wie Tesla raten bereits davon ab, ihre Lithium-Ionen-Zellen standardmäßig zu 100 % aufzuladen und eine 5-kWh-Reserve in der Batterie zu belassen, so dass man sie nicht auf 0 entladen kann. 

Lithium-Ionen-Akkus werden durch Hitze belastet, und das gilt auch für Zellen, die auf einer hohen Ladespannung gehalten werden. Eine Verweildauer des Akkus über 30°C (86°F) wird als erhöhte Temperatur und bei den meisten Li-Ionen gilt eine Spannung über 4,10 V/Zelle als Hochspannung. Wenn die Batterie über einen längeren Zeitraum hohen Temperaturen und einem vollen Ladezustand ausgesetzt ist, kann dies belastender sein als ein Zyklus. Tabelle 3 zeigt den Kapazitätsverlust in Abhängigkeit von Temperatur und SoC. (batteryuniversity.com)
Der Schaden, den jeder Zyklus einer Batterie anrichtet, hängt von der Entladetiefe, der Ladezeit und der Temperatur ab. Lithium-Ionen-Akkus sind sehr empfindlich gegenüber Entladetiefe und Temperatur. Je niedriger die Entladetiefe, desto schlimmer wird es für die Batterie, weil der Innenwiderstand der Zelle steigt und Energie durch Wärme verloren geht (wie bei einer klassischen Glühbirne). In einigen Veröffentlichungen werden die Zyklen als ein kontinuierlicher Ladevorgang von Null auf 100 % bezeichnet, während andere diese Gleichung um Minizyklen (z. B. von 30 % auf 50 %) ergänzen, die jedoch in Bezug auf die Verschlechterung der Batterie nicht gleichwertig sind, da fünf Zyklen von 40 bis 60 % nicht den gleichen Schaden anrichten wie ein Zyklus von 0 bis 100 %, bei dem die Batterie voll aufgeladen bleibt.[1]
Neben der Begrenzung des Ladevorgangs ist der hysteretische Algorithmus von Chargie (sehen, was hysterische Aufladung ist) sorgt dafür, dass der Ladevorgang selbst bei einer Aufladung von 100 % so lange unterbrochen wird, bis der Akku auf 95 % entladen ist, und dann neu gestartet wird. Das ist viel weniger anstrengend für den Akku und verlängert seine Lebensdauer drastisch. Sie können den zulässigen Entladeprozentsatz manuell über das Einstellungsmenü der App anpassen.

In der Praxis ist es am besten, wenn Sie die Ladung zwischen 20% und 90% halten können. Wenn Sie dies tun, wendet Chargie die von Ihnen eingestellte Hysterese an, und die Praxis wird langfristig zu viel besseren Ergebnissen führen, sowohl im Hinblick auf die Lebensdauer der Batterie als auch auf die tägliche Nutzbarkeit.

Im Idealfall ist es für die Batterie umso besser, je niedriger die tägliche Ladung ist. Allerdings sollten Sie auch darauf achten, die Batterie nicht zu sehr zu entladen. Wenn Sie z. B. regelmäßig bis auf 1 % heruntergehen, ist es besser, wenn Sie den Ladezustand für den Morgen auf 100 % einstellen. Chargie hält die Basisstufe bei 60 % und bleibt nur für kurze Zeit auf 100 %.

Durch die Anwendung der hysteretischen Ladung wird das Risiko des Aufblähens der Batterie und von Bränden stark reduziert (es sei denn, die Batterie selbst hat einen physikalischen Defekt). Googeln Sie dies.

Referenzen

für rauere Umgebungen

Chargie enthält Gold (Au)

hält einen Goldbarren

Bei Chargie ist auf jedem Zentimeter der Platine und ihren Anschlüssen eine winzige Menge Gold aufgebracht.

chargie-using-gold-for-circuit

Das ist großartig, denn der Herstellungsprozess ist bleifrei, Gold oxidiert nicht und ist eine der besten Behandlungsmethoden für Kupfer.

Niederlegung der Chargierung

Ihre Chargies halten in raueren und feuchteren Umgebungen viel länger. Gold rostet nicht.

neue Hardware, besseres Laden

Ihr Feedback wurde gehört

Unsere neu gestaltete App, Hardware und Firmware
sind vollgepackt mit neuen Funktionen wie z. B.:

keine Muschelladung mit Goldplatine

Die Chargie-App läuft normalerweise auf Ihrem Smartphone, aber jetzt können Sie den Ladevorgang für jede Art von Lithium-Ionen-Akku oder für ein ausgeschaltetes Telefon begrenzen. Auf der Grundlage von Leistungsmessungen, die von der Chargie-Hardware automatisch und kontinuierlich durchgeführt werden, wird die Leistung bei etwa 90 % reduziert. 

Die neuen Chargie A GE und Chargie C Basic verfügen jetzt über einen Arbeitsmodus, der die Stromversorgung des Telefons nicht vollständig unterbricht, wenn es nicht geladen wird, so dass es mit Android Auto und USB-Tethering verwendet werden kann.

Wenn Ihre Ladung mehr Strom verbraucht als sie sollte, schaltet Chargie sie automatisch ab und stellt sie wieder her, sobald sie neu gestartet wird oder innerhalb des nächsten geplanten Ladezyklus. So einfach ist das.

Die Chargie A GE ist 25% kürzer und 10% dünner als die Chargie Founder Edition, was sie tragbarer und einführbarer macht. Chargie C ist sogar noch kleiner - sehen Sie sich die Seite mit den Hardware-Eigenschaften an.

Die LED-Leuchten in der neuen Chargie A GE sind genauso wichtig wie zuvor und zeigen das Gleiche an. Allerdings sind sie jetzt konfigurierbar. Wenn Sie den Bildschirm Ihres Telefons ausschalten, schalten sich die beiden LEDs automatisch aus, um die Lichtverschmutzung in der Nacht zu reduzieren.

in Ihr Telefon investieren

Chargie wird kostenlos sein nach einem Monat der Nutzung!

Um herauszufinden, wie lange es dauert, bis sich die Investition in Chargie amortisiert hat, können wir die Investition durch die Kosten für den Ersatz eines Telefons im Wert von 1.500 $ bei einer durchschnittlichen jährlichen Verschlechterungsrate von 10 % teilen. 

Wir gehen davon aus, dass Sie Ihr Telefon bei einer Akkukapazität von 50-60 % einschalten werden.

In Wirklichkeit werden Sie es aufgrund der Unannehmlichkeiten, die häufiges Aufladen mit sich bringt, schon früher tun, aber:

  • 25 $ (Kosten für ein Ladegerät) / 428,57 $ pro Jahr ≈ 0,06 Jahre (weniger als ein Monat).
  • Wenn Ihr Handy 500 Dollar gekostet hat, dauert es wahrscheinlich drei Monate, bis Sie Ihre Investition wieder hereingeholt haben. Aber die nicht abnehmende Akkuleistung ist es auf jeden Fall wert.

Chargie macht Ihr Telefon grüner!!!

Die Elektronikindustrie ist eine der größten Quellen der Umweltverschmutzung, die die Gesundheit aller beeinträchtigt. Wir denken nur ungern darüber nach, aber die Herstellung von Handys erfordert große menschliche Opfer. Wir sollten diese Geräte wertschätzen.

Seit 2015 haben Handyhersteller damit begonnen, Akkus in Handys einzukleben. 

Sie sind nur noch sehr schwer zu reparieren, wenn die Batteriekapazität nicht mehr ausreicht, was in der Regel nach Ablauf der zweijährigen Garantiezeit der Fall ist.

Auf der anderen Seite hat Chargie nach unseren Berechnungen rund 5.500 Tonnen CO2 eingespart, seit Ovidiu das Projekt im Jahr 2019 gestartet hat.

Nach dem Upgrade können Sie Ihr altes Telefon an eine bedürftige Person oder an jemanden, der nicht so wählerisch mit Technik ist wie Sie, spenden. 

Diese Person kann das Gerät noch viele Jahre lang benutzen und braucht kein neues zu kaufen, wodurch verhindert wird, dass noch mehr Schadstoffe in die Atmosphäre und in die Lungen von anderen gelangen!

ständig eingeschaltete Geräte

Praktische Anwendungsfälle

Chargie wurde entwickelt, um Batterien zu schützen. Lassen Sie Ihr Handy einfach durchlaufen und in ein paar Monaten werden Sie den Unterschied sehen:

- Ihre Akkulaufzeit wird wie im Neuzustand sein.
- Wir arbeiten an der Einführung eines Chargie-Zertifizierungsprogramms, damit Sie einen höheren Wiederverkaufswert haben, falls Sie sich entscheiden, es zu verkaufen.
- Nachdem Sie auf ein neues Telefon aufgerüstet haben, können Sie ein perfekt funktionierendes Geschenk an jemanden in Not weitergeben.
- Sie können denselben Chargie auch für Ihr nächstes Telefon verwenden. Wir haben immer noch viele Kunden, die die original 2019 Founder Edition Chargie jede Nacht benutzen!

chargie kümmert sich um den Ladevorgang Ihres Telefons
a-girl-sleeping-while-holding-the-tablet [MConverter.eu]

Es hat Fälle gegeben, in denen Menschen, die mit dem Handy unter dem Kopfkissen schliefen, starben, weil der Akku Feuer fing. Hier ist ein Google-Suchlink zu Nachrichten über dieses Thema. Das kommt immer wieder vor.

Laut der National Sleep Foundation haben Studien ergeben, dass etwa 45 Prozent der Eltern und 30 Prozent der Kinder mit ihrem Handy oder Tablet im Schlafzimmer schlafen und die Geräte oft die ganze Nacht über eingeschaltet und angeschlossen lassen(Link hier).

Mit dem Ladeplaner von Chargie können diese Geräte über Nacht zu 50 % aufgeladen bleiben, und die Brandgefahr ist nahezu ausgeschlossen.

Demohandys und Tablets in Geschäften bleiben in der Regel an das Stromnetz angeschlossen, und das zerstört ihre Batterien. Nach einigen Monaten beginnen sie anzuschwellen oder fangen in schweren Fällen sogar Feuer.

Chargie sorgt automatisch dafür, dass der Akku nur teilweise aufgeladen wird, so dass der Schaden nahezu Null ist und die Brandgefahr gleich Null. Das steigert auch den Wiederverkaufswert dieser Demo-Handys.

sie benutzen das Ladegerät im Telefonständergeschäft
chargie-remote-applications
Handys und Tablets werden in vielen Fällen als Überwachungsgeräte eingesetzt (wie bei dem Projekt zum Schutz der Wälder vor illegalen Baumfällern). Sie werden oft mit Solarenergie betrieben, aber ihre Batterien sind ständig zu 100 % geladen. Daher besteht die Gefahr, dass das System anschwillt, Feuer fängt und generell nicht mehr richtig funktioniert. Mit Chargie bleiben diese Geräte bei 50 % aufgeladen und die Brandgefahr ist gleich null.

Berufskraftfahrer (Taxi, Uber, Lkw, Pizzalieferungen) verwenden ständig Tablets und Telefone als Navigationssysteme. Sie werden jeden Monat Tausende von Stunden lang aufgeladen und in direktem Sonnenlicht platziert.

Die Akkus werden sehr oft sehr heiß.
Vollgeladene Lithium-Ionen-Akkus und hohe Temperaturen sind eine sehr gefährliche Kombination.

Chargie kann das verhindern, indem es die Ladung auf etwa 50 % begrenzt. Auf diese Weise werden Batterieschäden stark reduziert und das Risiko, Feuer zu fangen, wird eliminiert.
Das Flottenmanagement wird demnächst in die App integriert.

LKW-Navigationsgerät
Lithium-ion-Battery-LP18650A-3.7V-3500mAh-with-JST-XHP-2-Connector-

Der Hardware-Limiter von Chargie bietet eine einfache, aber effektive Lösung zum Schutz normaler Batterien, die nicht über intelligente Funktionen verfügen. Durch die Messung der momentanen Leistung und die Erkennung, wenn diese unter einen bestimmten Schwellenwert fällt, kann der Chargie-Limiter die Stromversorgung der Batterie unterbrechen, ohne dass eine App oder eine zusätzliche Programmierung erforderlich ist. Dieser hardwarebasierte Ansatz stellt sicher, dass die Batterien vor Überladung geschützt bleiben, die die Batterie mit der Zeit beschädigen und möglicherweise sogar einen Brand verursachen kann. Mit dem Hardware-Limiter von Chargie können Benutzer die Gewissheit genießen, dass ihre Batterien immer auf sichere und verantwortungsvolle Weise geladen werden.

wir liefern seit 2019

Andere Kundenrezensionen

große Jungs wie Chargie

Bemerkenswerte Kunden

Alle unsere Kunden sind bemerkenswerte Menschen, die sich entschieden haben, in eine originelle Technologie und deren frühe Entwicklungsphase zu investieren.

Von einigen haben Sie aber vielleicht schon gehört.

Logo berühmter Kunden
Logo berühmter Kunden

Anmerkung. Wir sind mit keinem der genannten Unternehmen verbunden. Alle hier vorgestellten Logos sind Marken der jeweiligen Eigentümer.

Hergestellt in Europa

Aber hat mein Telefon das nicht schon?

Das mag sein, aber wenn Sie das Beste für Ihr Telefon wollen,

Chargie ist die bessere Lösung.

Telefonhersteller haben, wenn überhaupt, nur sehr feste Einstellungen zur Ladebegrenzung implementiert. Chargie ist das einzige Gerät, das in der Lage ist, den Ladevorgang eines Geräts in einem Ausmaß zu planen und zu begrenzen, wie es eine Standard-Telefon-Firmware niemals könnte.

Mit Chargie sparen Sie auf lange Sicht am meisten Geld und verlängern das gute Telefonerlebnis, das Sie gerade genießen, indem Sie Ihren Akku nicht vorzeitig altern lassen. 

Sie werden Chargie für jedes Telefon benutzen, das Sie jemals besitzen werden. 

Und wenn sie aus irgendeinem Grund ausfällt, werden wir sie ersetzen.

Mehr als 50.000 Nutzer weltweit vertrauen darauf

Sicheres Bezahlen

*EU-Kunden: Die Mehrwertsteuer ist für viele Länder variabel und wird daher erst auf der Kassenseite hinzugefügt.

Hinweis: Sie bestellen eine Hardware- und Softwarelösung.
Auch wenn es so aussieht, als ginge es hier nur um die Hardware,
werden Tausende von Stunden der Entwicklung und des Testens
in die App investiert.

Mit Ihrem Kauf unterstützen Sie direkt die Innovation, die Entwicklung von Werkzeugen und die Weiterentwicklung dieses Projekts.
Unser Gesamtgewinn ist relativ gering.

Möchten Sie uns helfen, das Thema zu verbreiten und eine Provision verdienen?

Unternehmen geben viel für Werbung aus. Das meiste davon geht an Google, Facebook und andere große Unternehmen,
aber auch normale Fans können beim Marketing helfen, indem sie einfach mit ihrem Publikum über ihre Chargie sprechen. 

Schreiben/erzählen Sie über Chargie in Ihrem Blog/YouTube-Video oder
und wir zahlen Ihnen 10%, wenn Ihre Einnahmen $100 übersteigen.

Abonnieren Sie die Chargie-Nachrichten. Wir geben oft Rabatte für unsere E-Mail-Abonnenten!

Sie sind nur ein paar Klicks von Ihrer eigenen Chargie entfernt

Entdecken Sie unser Angebot und die heutigen Vorteile, indem Sie den Shop besuchen

🎉 35% Rabatt, nur heute!

X
w
In den Warenkorb legen

Ihr Warenkorb

Warenkorb ist leer

Zwischensumme
lei0.00
Steuer
lei0.00
Insgesamt
lei0.00
0